Monatsarchiv: Juni 2014

Find me an Oasis.

find me an oasis.Ich hatte wirklich nicht mehr damit gerechnet… Bei amazon gabs nur die Ami Version, die aber eine andere zu sein scheint, als die Europäische, deshalb hab ich meine Bestellung wieder storniert (mittlerweile gibt es ihn da auch nicht mehr). Dann war ich letzten Samstag mit meiner Mama einkaufen und zum Abschluss waren wir bei DM. Hier hab ich im Essie Regal beherzt zugegriffen (ich musste es irgendwie ausgleichen, dass ich ihn nicht mehr bekommen hatte) und entdeckte ihn dann ganz unscheinbar auf der Reste Seite des LE Aufstellers. Mein Herz hüpfte. Ich konnte es kaum glauben. Ich las den Namen noch mal und noch mal und dann war ich mir sicher: er ist es! Find me an Oasis. Ich bin meiner Mama um den Hals gefallen und sie dachte: Jetzt dreht sie komplett durch! Ich bin gehüpft und hab mich so gefreut, dass ich gar nicht mehr wusste, was um mich herum passiert. Das ist doch Wahnsinn, dass man sich so über einen einfachen Nagellack freuen kann, oder? Die drei anderen habe ich trotzdem mitgenommen und nun erfreue ich mich an meiner Oase. Unglaublich.

Advertisements

Abends.

abends

So eine Stunde Abendspaziergang kann ganz schön viel. 🙂 Das hat echt gut getan, gestern Abend einfach noch mal raus, mit Musik auf den Ohren und ab durchs Feld! Schönes Wochenende.