Schlagwort-Archive: sonne

Haare ab. Diesmal richtig.

Meine Haare waren noch nie so lang! Noch NIE! Aber jetzt war es genug. Ich habe mich immer wieder nerven lassen von der Länge, beim Waschen, Trocknen oder weil ich sie offen kaum tragen konnte, weils mir einfach zu warm war… und jetzt war es genug!!

Ich hab das schon mehrfach gemacht, dass ich von lang auf kurz gewechselt habe, deshalb wusste ich ungefähr, wie ich aussehen würde, war also keine große Überraschung. Dennoch kam abends ein wenig Wehmut auf, dass sie jetzt wirklich ab sind. Aber sie wachsen ja auch wieder. 🙂

 

Foto 1 Foto 2


Abends.

abends

So eine Stunde Abendspaziergang kann ganz schön viel. 🙂 Das hat echt gut getan, gestern Abend einfach noch mal raus, mit Musik auf den Ohren und ab durchs Feld! Schönes Wochenende.


Wintersonntagssonnenspaziergang.

Aus „mal eben bisschen Sonne tanken“ wurde ein 2 1/2 Stunden Spaziergang…

1525713_10201356967189138_1672312187_n DSC_1169_BEK DSC_1200_BEK DSC_1205_BEK DSC_1215_BEK


Spätsommermorgen.

998303_10200577703748039_1464906488_n


Sonnenblumen.

Schönes Wochenende. Have a nice weekend. 🙂

1238206_10200494785555136_1211619042_n


Königswinter.

944795_10200414189220278_1973890313_n 969815_10200414125298680_8959196_n 1150873_10200415348329255_735449584_n


Rock am Ring 2013. Camping.

1005401_4956241426817_430370550_n 1004726_4956219746275_1240813684_n 1001624_4951281382819_1055688180_n 996187_4956253187111_355169171_n 993528_4956228466493_948345669_n 485597_4956216426192_568286106_n 9347_4956203345865_1732060794_n


Bodensee.

Kurzurlaub am Bodensee. Konstanz. Radolfzell. Singen. Blumeninsel Mainau. Sehr schön. Traumhaftes Wetter. Nur einfach viel zu kurz.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


sun is shining…

… the weather is sweet… da scheint er ja endlich zu sein, der Frühling. Zumindest die Sonne scheint und der Himmel ist blau. Das ist doch mal ein Anfang, nur weiter so!!

sonne

Ich saß heute ca. 1 1/2 Stunden auf meinem Balkon. Zwar hatte ich dicke Schuhe an und eine Decke um mich rum, aber die Sonne schien mir ins Gesicht. Ich hab die Kopfhörer aufgesetzt, mich von Abby über Ben Howard zu den Black Keys davontragen lassen und war im Urlaub. Das war ein tolles Gefühl. So schön. So leicht. So unbeschwert.

Es wird Zeit, dass das Leben wieder in Gang kommt und draußen stattfindet. Die Menschen müssen aufhören, die Köpfe hängen zu lassen und aus Ihrem Schneckenhaus raus.

Ja, scheinbar geht es nicht nur mir so. Es wird Zeit, ohne dicke Jacke rumlaufen zu können.

Die Sonnenbrille abzustauben und sich das erste Eis des Jahres zu gönnen. Ich glaube, wir sind nicht mehr allzu weit davon entfernt und bald, ganz bald wird es warm und die Menschen werden wieder fröhlicher und es geht alles besser, weil die Sonne uns küsst und umarmt.


Einfach…

… ganz fest dran glauben!!

himmel

 

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

 

(Hermann Hesse, Stufen)