Schlagwort-Archive: takeitoutside

Der Lackierdonnerstag #15

Einen wunderschönen guten Abend!!

Da ich immer noch krank bin (diese bescheuerte Erkältung will einfach nich weg gehen!! -.-), habe ich eine Woche lang den gleichen Lack getragen. Einfach, weil ich keine Lust zum Lackieren hatte und zu kaputt war. Letzte Woche Donnerstag habe ich mir „Bordeaux“ von Essie lackiert, den ich gestern dann ablackiert habe, um Essies „Take it outside“ zu lackieren. Den trage ich aktuell auch noch, weil halt wie gesagt: ich bin immer noch krank… Jedenfalls war ich mal wieder sehr begeistert von der tollen Haltbarkeit der lieben Essie Lacke!! Jetzt habe ich mal wieder eine Bestätigung, warum ich so viele von den Schätzchen besitze und meistens sie lackiere. Die Fotos sprechen an sich für sich, aber das Einzige, was nach einer Woche zu sehen war, war leichte Tipwear. Nix gesplittert, nix zerkratzt, kein einziger Lackschaden!! o.O

Es ist einfach toll zu wissen, dass man (frau) sich in der Not auf ihren Essie einfach verlassen kann!!

Selbst der Glanz ist kaum weniger geworden, obwohl ich Unmengen (naja, ich war halt zu Hause…) an Geschirr gespült habe, sonst habe ich allerdings nich viel gemacht. Außer schlafen. Und essen. Und lesen. Und Fernseh kucken. Und schlafen.

Ich wünsche mir (und allen anderen kranken und/oder erkälteten) Essienistas gute Besserung und ein schönes Wochenende!!

Foto 2

Foto 3

Foto 1

Advertisements

Der Lackierdonnerstag #5

Huch, schon wieder Donnerstag… so schnell geht eine freie Woche vorbei 😦 noch dazu mit ner schönen Erkältung, so dass ich so gut wie nichts von dem machen konnte, was ich eigentlich geplant hatte. Hm, eigentlich hab ich gar nichts davon gemacht. Hmpf. Deshalb mache ich so ungerne Pläne. Aber lackiert hab ich natürlich trotzdem.

Foto 1

P2: a little dream (neues Sortiment)

Anmerkung hierzu: die Farbe ist wunderschön, allerdings hab ich mal wieder nen P2 Base- und Topcoat benutzt und hier mal wieder festgestellt, wie wunderbar meine Essie Kombi doch ist. Mit der P2 Kombi gabs Bläschchen im Lack und leider trocknet das nicht so schön durch, weshalb ich morgens MEGA das Bettmuster auf den Nägeln hatte. Sowas hab ich noch NIE gesehn. Aber gut, dann werd ich den demnächst mal entsorgen (den Topcoat, der Basecoat geht…)!!

Foto 2

Manhattan: 12V

Foto 3

Essie: Bordeaux

Anmerkung: OMG, ich bin verliebt!! So ein wunderwunderschöner zeitloser Klassiker und ich hatte ihn noch nicht…

Foto 4

Essie: Take it outside (aus der aktuellen „Dress to kilt“ Herbst LE; ich hab mir den Würfel bestellt… 😀 )

Hier brauche ich allerdings wohl noch den großen o.O wenn ich doch nur gewusst hätte, dass er mir SO gut gefällt… ❤