Schlagwort-Archive: schön

Winterwonderland.

Heute ist das erste Mal in diesem Jahr Schnee gefallen ❤ Ich liebe das Gefühl, über frischgefallenen Schnee zu laufen, das Knirschen unter den Schuhen klingt so toll!! Ich liebe es, wenn draußen alles in Weiß gehüllt ist und die Welt ein bisschen leiser klingt und es auch nachts durch den Schnee draußen nicht so dunkel ist. Natürlich wären weiße Weihnachten noch schöner gewesen, aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben. Jedes Jahr wünsche ich mir zu meinem Geburtstag Schnee, allerdings ist es schon einige Jahre her, dass ich zu meinem Geburtstag mal Schnee hatte… Umso mehr freue ich mich jetzt über die weiße Pracht und hoffe, alle, die den Weg hier zu mir finden, hatten schöne Weihnachten und tolle Tage mit ihren Lieben!! 🙂

Foto 1-2

Foto 2-2

Und einen guten Rutsch ins neue Jahr!! 🙂


Der Lackierdonnerstag #9

Huch, schon wieder ist eine Woche rum!

Und heute ist Freitagdonnerstag, weil ja morgen Feiertag ist!! Ach, das ist schön, nicht wahr? 🙂

Foto 1

Essie: No more Film (das war mein erster Essie Nagellack und den hatte ich jetzt ein Jahr lang nicht lackiert, warum auch immer, weil eigentlich ist der wunderschön!! ❤ )

Foto 2

Kiko: 496

Foto 3

Essie: Spin the Bottle

Foto 4

P2: Nail Foundation in 020 Silk

  Foto

Essie: Bahama Mama

Foto

Und heutige Neuzugänge: Catrice 59 First Class Up – Grape und Astor 332 Bangles Bling (ich bilde mir ein, der sieht dem Van D´Go von Essie ähnlich, den ich leider (noch) nicht besitze…)

Lackiert habe ich aktuell den Bahama Mama (siehe Bild) und wie man unschwer erkennen kann, habe ich diese Woche eine kleine Lila – nude – Phase gehabt 😀 mal kucken, wie das weiter geht!!

Was sind eure Lieblingsfarben, welche Lacke holt ihr im Herbst wieder raus? Auf welche könnt ihr nicht verzichten?

Ich wünsche ein schönes langes Wochenende!! 🙂


Pinselwaschen.

Ich sollte das viel öfter machen, aber meistens vergesse ich es… Obwohl es mir eigentlich Spaß macht, zu sehen wenn die Pinsel wieder schön sauber sind und vor sich hin trocknen. Hihi. Ich befeuchte die Pinsel mit lauwarmen Wasser und wische sie dann über meine Kernseife, dann führe ich sie in kreisenden Bewegungen über das Massagepad von Ebelin. Klappt wunderbar. Dann leg ich sie auf ein Handtuch und lasse sie trocknen. Das wars auch schon. Gar nicht so schwer, aber warum mache ich das so selten?!

Pinsel


Throwback Thursday.

1186317_10200700015285751_392013475_nSo lange ist es eigentlich noch gar nicht her, dass wir auf dem Wasen waren… Letztes Jahr im September, aber ich musste da heute dran denken. Ich habe eine Vorliebe fürs Lose ziehen (das is mein Karussellfahren!!) und hatte mir ein kleines Schaf ausgesucht und hatte am Ende noch ein paar Punkte übrig. Meine Mama hat mit mir früher immer die übrigen Lose verschenkt, die wir nicht gebraucht haben, vorzugsweise an Kinder. Das habe ich dann auch getan und meine einem Papa in die Hand gedrückt, der mir entgegenkam (er samt Frau und Kind steuerten direkt auf den Losstand zu) und ich sagte nur: Hier, die sind übrig. Und er kuckte mich ganz erstaunt an und meinte: Für den Kleinen? :O Ich nickte und er hob seine Hand für ein High Five und bedankte sich mit einem „Hey cool, danke!“. Das war ein schönes Gefühl und, dass es nach vier Monate immernoch ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wenn ich daran denke, zeigt mir, dass es genau das Richtige war. 🙂 Ich denke, es ist genau so, wie immer gesagt wird: es sind die kleinen Dinge, die uns glücklich machen.


NOTD. KIKO Mirror 617, Taupe.

1545730_10201346811935263_493447961_n

Frisch lackiert… kein neuer Lack, aber trotzdem hatte ich ihn bisher noch nicht lackiert… Ich habe von den Mirror Lacken von KIKO noch ein paar mehr, bisher hatte ich aber nur den Violet lackiert. Obwohl der mich total geflasht hatte, hatte ich die irgendwie fast vergessen und jetzt, nachdem ich den schon lange lackieren wollte, habe ich es endlich getan!! 😀

Ich finde ihn sehr schön, was sagt ihr?


Der Ringfinger. NOTD.

Heute mal wieder ein NOTD. Der Beyond Cozy von Essie hat es mir so sehr angetan, dass ich ihn im Moment am liebsten immer mit einbeziehen möchte. Daher hab ich das erste mal einen Nagel anders lackiert als den Rest. Die restlichen Nägel habe ich mit Mind Your Mittens aus der Shearling Darling Winter Collection 2013 lackiert. Auf dem Foto sieht dieser matt aus, ist er in echt aber nicht. Wäre aber eine gute Idee, da mir das eigentlich gut gefällt!! Werde ich demnächst wohl mal testen! 😉

mind your mittens mit beyond cozy


ABBY @Nachtleben Frankfurt.

Nach einer gefühlten Ewigkeit war es vergangenen Montag nun endlich so weit. Am 14.10. um Punkt 22 Uhr standen die Jungs von ABBY auf der Bühne im Frankfurter Nachtleben. Sie haben gut 1 1/2 Stunden gespielt. Über 90 Minuten pure Freude. ❤ Ihr Album Friends & Enemies liebe ich über alles und die Songs live zu hören war noch mal schöner!! Sie sind total sympathisch und haben sich oft bedankt und richtig viel Lust auf den Gig gehabt. Selbst der Annie – Patzer machte sie noch sympathischer als sowieso schon. „Das ist gerade wie nackt sein… ihr kennt das doch, wenn man zum ersten mal nackt vor jemandem ist – so fühlt sich das gerade an“ und wiederholte Entschuldigungen, als sie sich dazu entschieden hatten, im Set weiter zu spielen als noch mal anzufangen. Sie zogen das Publikum in Ihren Bann und ich war mittendrin, wie in einer anderen Welt. Zu der Musik zu tanzen, die Drums zu spüren und die Augen zu schließen, um einfach den Moment zu genießen – es war einfach traumhaft schön!!

Nach dem Konzert hab ich mir noch einen Jutebeutel gekauft und da Filou während dem Konzert schon angekündigt hatte, dass sie hinterher noch mal für uns da sind, habe ich noch gewartet.

Ich hab mich dann an den Merchstand rangeschlichen, als ich entdeckt habe, dass sie dort stehen und mit Henne Augenkontakt aufgenommen und ihn dann gefragt, ob sie auch signieren „na klar“ war die Antwort. Glücklicherweise hat ein Mädel das neben mir stand gefragt, ob die Band auch Fotos macht, so wurde mir die Frage erspart. Ich hab mich so schon wie ein Teenie gefühlt. Aber als Henne lachte und meinte: ja, ich auch!! fand ich das schon nicht mehr so schlimm. Filou hat später noch angemerkt, dass ich ein schönes Shirt tragen würde, als ich darauf meinte, dass ich das gleich bestellt hab, als sie den Shop gepostet haben, sagte er nur: Sehr gut!! und grinste mich an… ^_^

Ach, ich war einfach im siebten Himmel an diesem wunderbaren Montagabend. Zum Abschluss gabs dann noch ein Foto mit den Jungs mit mir mittendrin und die Fangirl – Idylle war perfekt!! 😀

1378602_10200799357249238_1219943092_n 1384117_10151738580468723_1799206093_n 1385304_10200790272742131_57734517_nabby

ABBYlovesYOU.