Schlagwort-Archive: goodtogo

Essie Basecoat – Grow Stronger.

Vor ein paar Monaten habe ich mir zusammen mit dem Good to go Topcoat den Essie Grow Stronger Basecoat gekauft. Dieser ist nun aufgebraucht und der Rest, der noch da ist, so eingedickt, dass er sich kaum noch bewegt. Das ist für mich aber in Ordnung, da das Fläschchen ja sehr oft von mir geöffnet wurde und ich den wirklich jedes Mal benutzt habe, wenn ich meine Nägel lackiert habe (und das is schon oft).

Ich bin mit ihm sehr zufrieden. Ich benutze ihn in Kombination mit dem Essence Ultra Strong Nail Hardener und meine Nägel splitten sich nicht mehr (haben sie vorher eine zeitlang) und sind so fest, wie nie zuvor!! Ich hatte eigentlich noch nie viel Probleme mit brüchigen Nägel, bis vor ein paar Monaten, da sind meine Nägel gesplittert und teilweise auch öfter eingerissen… Dann habe ich angefangen, meine Kombi zu pinseln und jetz sind meine Nägel einfach richtig stark und fest. Ich bin sehr begeistert, weshalb ich mir den Basecoat die Woche auch wieder zugelegt habe. Da habe ich jetz erst mal wieder gemerkt, wie eingedickt der schon is, als ich den neuen gestern angefangen habe. Aber wie gesagt, das ist schon in Ordnung, er hat gute Dienste geleistet und darf nun in den Ruhestand gehen.

Grow Stronger

Ich wünsche euch einen schönen und entspannten Sonntag!! 🙂

Advertisements

Der Lackierdonnerstag #4

Heute ist Donnerstag, somit auch wieder Lackierdonnerstag. Letzte Woche war ich unterwegs und bin nicht dazu gekommen, einen Post zu verfassen… Deshalb jetzt die Farben der letzten zwei Wochen. Zwischendurch habe ich noch von Essie Find me an Oasis lackiert und auch lange getragen, aber den hatte ich ja schon mal gezeigt. (Obwohl er es durchaus wert ist, noch einmal fotografiert und gezeigt zu werden!!)

 

Foto 1

Astor Quick´n´go: 343

Foto 2

Catrice: myAPPricot

Foto 3

Essie: Island Hopping (new in)

Foto 4

Essie: Sittin´ Pretty (Too Taboo LE 2014)