Schlagwort-Archive: essence

Pinselwaschen.

Ich sollte das viel öfter machen, aber meistens vergesse ich es… Obwohl es mir eigentlich Spaß macht, zu sehen wenn die Pinsel wieder schön sauber sind und vor sich hin trocknen. Hihi. Ich befeuchte die Pinsel mit lauwarmen Wasser und wische sie dann über meine Kernseife, dann führe ich sie in kreisenden Bewegungen über das Massagepad von Ebelin. Klappt wunderbar. Dann leg ich sie auf ein Handtuch und lasse sie trocknen. Das wars auch schon. Gar nicht so schwer, aber warum mache ich das so selten?!

Pinsel

Werbeanzeigen

Megashoppinghaul… Nagellack.

Ich war gestern mal wieder im Skyline Plaza in Frankfurt… Ich hab die Nagellacke, die ich gekauft habe, mal fotografiert und von Essie den Angora Cardi direkt mal lackiert… Und er gefällt mir sehr gut!! 🙂

1535762_10201334943958571_132799307_n

Von links nach rechts:

1. KIKO digital emotion 440

2. KIKO quick dry 837

3. KIKO quick dry 806

4. 03 from russia with love aus der aktuellen essence Kalinka Beauty LE

5. 01 absolut blue aus der aktuellen essence Kalinka Beauty LE

6. 04 green scene aus der aktuellen essence Kalinka Beauty LE

7. Essie bobbing for baubles

8. Essie angora cardi

9. 06 call me princess crushed crystals aus der aktuellen Lala Berlin LE, die aber auch ins Standardsortiment aufgenommen wird

10. 05 stardust crushed crystals aus der aktuellen Lala Berlin LE

11. 04 icebreaker von essence aus der aktuellen ice ice baby LE

577746_10201336870566735_1241772846_n

und das ist der angora cardi von Essie lackiert… 😀 (mit Instagram Filter)

1497708_10201337494302328_889118675_n

(Blick vom Skylinegarden)1538925_10201334408545186_409524965_n

(Blick auf den Skylinegarden)

War wie ein Kurzurlaub da oben 😀 Schön die Sonne genossen, wenn auch nur kurz, da sie sich relativ schnell wieder verabschiedet hat und es doch sehr windig da oben war, bin ich dann weiter shoppen gegangen 😀


Update Nagellacksammlung.

Es ist noch gar nicht sooo lange her, dass ich ein Bild meiner Nagellacksammlung gepostet habe, aber dennoch ist sie um einiges gewachsen… Ständig gibt es Limited Editions und Sortimentsumstellungen oder Erweiterungen oder einfach Lacke, die ich noch nicht habe… Ich führe eine Liste, die ich unterwegs auch abrufen kann, um Doppelkäufe zu vermeiden und ich bin froh, dass ich diese Liste habe, sie hat mir schon den ein oder anderen unnötigen Kauf erspart!!

Mittlerweile sind es ca. 420 Lacke, die in meinem Bettkasten ein Zuhause gefunden haben. Ja, es sind ganz schön viele, aber ich liebe jeden einzelnen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, Nagellacke nur zu kaufen, wenn ich sie wirklich brauche, aufgrund von Sortimentsumstellungen oder, wenn ich die Farbe noch nicht habe… Naja, mal sehen, was so daraus wird und wieviele es dieses Jahr werden… 😀

Happy Painting Ladies!!

1488036_10201263232965841_1482581335_n


Meine Nagellacksammlung.

561945_10200615597935370_1030814626_nSo… das ist meine komplette Nagellacksammlung. Naja, ein Base- und ein Topcoat sind nicht mit drauf, aber wir wollen mal nicht so sein. 😀

Ich habe eine Liste erstellt, weil ich schon mehrfach einen Lack doppelt gekauft habe. Jetzt kann ich immer nachkucken, ob ich ihn schon habe, wenn ich mir nicht sicher bin. Musste ich auch schon ein paar mal machen… 😀

Nachdem sie jetzt in fünf converse Schuhboxen und einer KIKO Tüte hier lange genug rumstanden, weil ich nicht wusste, wie ich sie unterbringen soll, habe ich jetzt meinen Bettkasten zur Hälfte geräumt und festgestellt, dass es gar nich so viele sind… laut meiner Liste „nur“ 302 Lacke plus den einen oder anderen Pflegelack.

Aber jeder braucht ein Hobby, oder?