Schlagwort-Archive: beautiful

Catrice „Sense of Simplicity“ (Review + Swatches)

Vor einer Woche klingelte der Postbote an der Tür, aber ich erwartete nichts. Als er mir das Cosnova Päckchen entgegenstreckte, machte mein Herz einen großen Hüpfer!! Catrice hatte mir ein paar Produkte aus der Sense of Simplicity LE zugeschickt, damit ich sie testen kann. Ich habe mich riesig gefreut und sofort angefangen, mit den Produkten zu spielen.

IMG_7812

Als erstes habe ich mich über das Transparent Mattifying Powder hergemacht, weil ich ca. zwei Stunden vorher im DM stand und überlegt habe, es mitzunehmen, aber es dann doch habe stehen lassen. (Vielleicht hatte ich so eine Ahnung…)

Es riecht sehr angenehm und ich finde, es lässt sich super mit einem Puderpinsel auftragen, es hinterlässt keine weißen Rückstände auf der Haut und mattiert sehr gut. (Inhalt: 9 g | Preis: 4,99 €).

Als nächstes habe ich mir das Cream to Powder Blush angeschaut. Leider ist das überhaupt nicht meine Blushfarbe. Bisher habe ich auch nur Puderblushes benutzt, so dass ich das Verblenden etwas schwierig fand. Außerdem ist es so gut pigmentiert, dass man beim Auftragen echt aufpassen muss, was aber positiv gemeint ist, da das Produkt dadurch ergiebiger wird.

IMG_7898

IMG_7892

C01 Pure Pink | Inhalt: 2,5 g | Preis: 3,99 €

Die Bouncy Eyeshadows gefallen mir sehr gut. Die Pigmentierung finde ich in Ordnung und mit dem Finger lassen sie sich gut auftragen und verblenden. Der Schimmer und der Glitzer sind toll. Man kann sie auch gut schichten, um das Ergebnis zu intensivieren, genauso, wenn man den Finger etwas anfeuchtet, bevor man ins Töpfchen dippt. (Die Swatches habe ich im trockenem Zustand, ohne Base gemacht).

IMG_7894

IMG_7893

in 3 Farben erhältlich | Inhalt: 4,5 g | Preis: 3,99 €

Die Nagellacke (Latex Lacquer und Mirror Glaze Lacquer) sind in gewohnter Catrice Qualität, ich freue mich, dass ich meine Sammlung mit ihnen erweitern darf. Der Pinsel ist sehr schön gerade geschnitten und von der Breite her perfekt zum Lackieren. Ich finde den Auftrag sehr angenehm und es klappt viel besser als mit dem ausgefransten Pinsel von vor einiger Zeit…

IMG_7822

Inhalt: 10 ml | Preis: 2,99 €

Zum Schluss möchte ich noch etwas über die Juicy Glosse sagen. Beim ersten Auftrag war ich vom Geruch etwas irritiert, dieser passt aber super zum Namen, der ist nämlich sehr juicy… Auf den Lippen stört das aber nicht weiter. Sie sind sehr angenehm zu tragen, etwas klebrig, aber nicht zu sehr und die Pflegewirkung ist mal wieder einfach der Hammer. Die Lippen glänzen und sehen schön gepflegt aus. Der Gloss hat mich so begeistert, dass ich mir den Gloss in Orange Obsession noch gekauft habe.

IMG_7895

IMG_7896

in 3 Farben erhältlich | Inhalt: 4 ml | Preis: 2,99 €

Es war für mich das erste Mal, dass Catrice mir Produkte zum Testen geschickt hat und ich habe mich sehr darüber gefreut und es hat mir viel Spaß bereitet, die Produkte zu testen.

VIELEN DANK!! 🙂

Die LE wird von August bis September 2015 erhältlich sein.

Fazit:

Die LE hatte ich eigentlich ignoriert, weil mir die Produkte nicht so zugesagt haben. Ich freu mich darüber, dass die Lipglosse, die Lacke und die Eyeshadows dennoch meine Sammlung erweitern. Mein Highlight dieser LE ist definitiv das Puder, so eins besitze ich schon von Essence, finde dieses hier aber angenehmer auf der Haut. Mich begeistert außerdem, dass es sich sofort an die Haut angleicht und nicht erst einen weißen Film hinterlässt.

Advertisements

Winterwonderland.

Heute ist das erste Mal in diesem Jahr Schnee gefallen ❤ Ich liebe das Gefühl, über frischgefallenen Schnee zu laufen, das Knirschen unter den Schuhen klingt so toll!! Ich liebe es, wenn draußen alles in Weiß gehüllt ist und die Welt ein bisschen leiser klingt und es auch nachts durch den Schnee draußen nicht so dunkel ist. Natürlich wären weiße Weihnachten noch schöner gewesen, aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben. Jedes Jahr wünsche ich mir zu meinem Geburtstag Schnee, allerdings ist es schon einige Jahre her, dass ich zu meinem Geburtstag mal Schnee hatte… Umso mehr freue ich mich jetzt über die weiße Pracht und hoffe, alle, die den Weg hier zu mir finden, hatten schöne Weihnachten und tolle Tage mit ihren Lieben!! 🙂

Foto 1-2

Foto 2-2

Und einen guten Rutsch ins neue Jahr!! 🙂


Der Lackierdonnerstag #15

Einen wunderschönen guten Abend!!

Da ich immer noch krank bin (diese bescheuerte Erkältung will einfach nich weg gehen!! -.-), habe ich eine Woche lang den gleichen Lack getragen. Einfach, weil ich keine Lust zum Lackieren hatte und zu kaputt war. Letzte Woche Donnerstag habe ich mir „Bordeaux“ von Essie lackiert, den ich gestern dann ablackiert habe, um Essies „Take it outside“ zu lackieren. Den trage ich aktuell auch noch, weil halt wie gesagt: ich bin immer noch krank… Jedenfalls war ich mal wieder sehr begeistert von der tollen Haltbarkeit der lieben Essie Lacke!! Jetzt habe ich mal wieder eine Bestätigung, warum ich so viele von den Schätzchen besitze und meistens sie lackiere. Die Fotos sprechen an sich für sich, aber das Einzige, was nach einer Woche zu sehen war, war leichte Tipwear. Nix gesplittert, nix zerkratzt, kein einziger Lackschaden!! o.O

Es ist einfach toll zu wissen, dass man (frau) sich in der Not auf ihren Essie einfach verlassen kann!!

Selbst der Glanz ist kaum weniger geworden, obwohl ich Unmengen (naja, ich war halt zu Hause…) an Geschirr gespült habe, sonst habe ich allerdings nich viel gemacht. Außer schlafen. Und essen. Und lesen. Und Fernseh kucken. Und schlafen.

Ich wünsche mir (und allen anderen kranken und/oder erkälteten) Essienistas gute Besserung und ein schönes Wochenende!!

Foto 2

Foto 3

Foto 1


Achja…

Zeeland

Ich möchte gar nicht viel dazu sagen… Wir waren die Woche vor Ostern in Holland an der Nordsee, genauer in Zoutelande und da hab ich am Strand geschaukelt… es war so unglaublich schön ❤


Frohes Neues.

Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und wunderbares Jahr 2014!! 🙂

Mit ganz viel Liebe und alles, was ihr euch so wünscht und vornehmt!!

Vorsätze hab ich nicht wirklich welche, da die ja eh nie eingehalten werden 😛

1535569_10201289339178480_275773970_n


Der Ringfinger. NOTD.

Heute mal wieder ein NOTD. Der Beyond Cozy von Essie hat es mir so sehr angetan, dass ich ihn im Moment am liebsten immer mit einbeziehen möchte. Daher hab ich das erste mal einen Nagel anders lackiert als den Rest. Die restlichen Nägel habe ich mit Mind Your Mittens aus der Shearling Darling Winter Collection 2013 lackiert. Auf dem Foto sieht dieser matt aus, ist er in echt aber nicht. Wäre aber eine gute Idee, da mir das eigentlich gut gefällt!! Werde ich demnächst wohl mal testen! 😉

mind your mittens mit beyond cozy


ABBY @Nachtleben Frankfurt.

Nach einer gefühlten Ewigkeit war es vergangenen Montag nun endlich so weit. Am 14.10. um Punkt 22 Uhr standen die Jungs von ABBY auf der Bühne im Frankfurter Nachtleben. Sie haben gut 1 1/2 Stunden gespielt. Über 90 Minuten pure Freude. ❤ Ihr Album Friends & Enemies liebe ich über alles und die Songs live zu hören war noch mal schöner!! Sie sind total sympathisch und haben sich oft bedankt und richtig viel Lust auf den Gig gehabt. Selbst der Annie – Patzer machte sie noch sympathischer als sowieso schon. „Das ist gerade wie nackt sein… ihr kennt das doch, wenn man zum ersten mal nackt vor jemandem ist – so fühlt sich das gerade an“ und wiederholte Entschuldigungen, als sie sich dazu entschieden hatten, im Set weiter zu spielen als noch mal anzufangen. Sie zogen das Publikum in Ihren Bann und ich war mittendrin, wie in einer anderen Welt. Zu der Musik zu tanzen, die Drums zu spüren und die Augen zu schließen, um einfach den Moment zu genießen – es war einfach traumhaft schön!!

Nach dem Konzert hab ich mir noch einen Jutebeutel gekauft und da Filou während dem Konzert schon angekündigt hatte, dass sie hinterher noch mal für uns da sind, habe ich noch gewartet.

Ich hab mich dann an den Merchstand rangeschlichen, als ich entdeckt habe, dass sie dort stehen und mit Henne Augenkontakt aufgenommen und ihn dann gefragt, ob sie auch signieren „na klar“ war die Antwort. Glücklicherweise hat ein Mädel das neben mir stand gefragt, ob die Band auch Fotos macht, so wurde mir die Frage erspart. Ich hab mich so schon wie ein Teenie gefühlt. Aber als Henne lachte und meinte: ja, ich auch!! fand ich das schon nicht mehr so schlimm. Filou hat später noch angemerkt, dass ich ein schönes Shirt tragen würde, als ich darauf meinte, dass ich das gleich bestellt hab, als sie den Shop gepostet haben, sagte er nur: Sehr gut!! und grinste mich an… ^_^

Ach, ich war einfach im siebten Himmel an diesem wunderbaren Montagabend. Zum Abschluss gabs dann noch ein Foto mit den Jungs mit mir mittendrin und die Fangirl – Idylle war perfekt!! 😀

1378602_10200799357249238_1219943092_n 1384117_10151738580468723_1799206093_n 1385304_10200790272742131_57734517_nabby

ABBYlovesYOU.