it´s beginning to get to me…

means beginningich bin kein mensch großer worte, bediene mich oft an zeilen aus musiktiteln, um etwas auszudrücken.

vielleicht bin ich deshalb fotografin geworden, um meinen sehnsüchten und realitäten in bildern ausdruck zu verleihen.

in diesem blog möchte ich allen interessierten die möglichkeit geben, meine vergangenen und aktuellen arbeiten anzusehen, zu kommentieren und zu kritisieren.

das eine auge des fotografen schaut weit geöffnet durch den sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene seele.

(henri cartier-bresson)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: